loading
  • Vallendar

    Webshop-Relaunch

    Viele wissen ja gar nicht, dass Schnaps nicht nur knallen, sondern auch schmecken kann. Denn dass die meisten Destillate von ihren Trinkern eher für die Vorzüge ihres hohen Alkoholgehaltes als für ihren guten Geschmack geschätzt werden, ist - zumindest unter szenetypischen Eckkneipengängern - wohl hinlänglich bekannt. Sprich, meistens knallt es deutlich besser als es schmeckt oder noch deutlicher: Manch einer von uns hat sich für den vollendeten Rausch auch mal die Nase zugehalten.

    Bei Hubertus Vallendar ist das tatsächlich anders. Das Zeug knallt nicht nur, es schmeckt sogar - und zwar richtig. Vielleicht liegt es daran, dass Hubertus Vallendar lebt, was er brennt. Mit unerschöpflicher Kreativität und Perfektionismus hat das Destillieren zur Kunstform erhoben.
    So wie wir die Neugestaltung seines Onlineshops.

Vallendar

Webshop-Relaunch

Viele wissen ja gar nicht, dass Schnaps nicht nur knallen, sondern auch schmecken kann. Denn dass die meisten Destillate von ihren Trinkern eher für die Vorzüge ihres hohen Alkoholgehaltes als für ihren guten Geschmack geschätzt werden, ist - zumindest unter szenetypischen Eckkneipengängern - wohl hinlänglich bekannt. Sprich, meistens knallt es deutlich besser als es schmeckt oder noch deutlicher: Manch einer von uns hat sich für den vollendeten Rausch auch mal die Nase zugehalten.

Bei Hubertus Vallendar ist das tatsächlich anders. Das Zeug knallt nicht nur, es schmeckt sogar - und zwar richtig. Vielleicht liegt es daran, dass Hubertus Vallendar lebt, was er brennt. Mit unerschöpflicher Kreativität und Perfektionismus hat das Destillieren zur Kunstform erhoben.
So wie wir die Neugestaltung seines Onlineshops.